Startseite

Liebe Besucher*innen,

wir begrüßen Sie auf der Homepage Sozialpsychiatrie Mecklenburg-Vorpommern.de.

Jeder Mensch erfährt in seinem Leben emotionale Krisen oder ist psychischen Belastungssituationen ausgesetzt. Unter günstigen Bedingungen ist es möglich derartige Herausforderungen ohne langfristige Folgen zu überwinden.

Allerdings können solche Herausforderungen auch mit anhaltenden sozialen oder beruflichen Problemen, einer psychischen Störung sowie der Notwendigkeit der längerfristigen Inanspruchnahme von psychosozialen und psychiatrischen Unterstützungs- und Behandlungsangeboten einhergehen.

Für diese Menschen setzt sich der Landesverband Sozialpsychiatrie Mecklenburg-Vorpommern e.V. seit 1995 und das Institut für Sozialpsychiatrie Mecklenburg-Vorpommern e.V. seit 2001 im Rahmen von sozialpolitischen Initiativen, Netzwerkarbeit, Forschungsprojekten, Veröffentlichungen, öffentlichen Veranstaltungen oder Fachtagungen ein. Auf dieser Website können Sie unsere Aktivitäten verfolgen.

Darüber hinaus finden Sie hier den Zugang zum Psychiatriewegweiser von Mecklenburg-Vorpommern, der Ihnen eine Übersicht zu allen psychiatrischen und psychosozialen Angeboten für Menschen mit psychischen Erkrankungen und ihren Angehörigen sowie für psychisch belastete Kinder, junge Erwachsene, Eltern und Familien in Mecklenburg-Vorpommern mit den entsprechenden Kontaktdaten ermöglicht. Zum schnellen Zugang klicken Sie einfach links auf das Wegweiser-Icon.

Wenn Sie sich in regelmäßigen Abständen über unsere Aktivitäten, Initiativen und aktuellen Entwicklungen informieren möchten, finden Sie über das rechte Icon Press den Zugang zu unserer Zeitschrift Sozialpsychiatrie M-V. Hierbei handelt es sich um den Rundbrief des Landesverbandes Sozialpsychiatrie Mecklenburg-Vorpommern e.V., der aktuelle Informationen zur Entwicklung der Sozialpsychiatrie in Mecklenburg-Vorpommern sowie zu den Aktivitäten und Initiativen des Landesverbandes Sozialpsychiatrie Mecklenburg-Vorpommern e.V. und seinen Mitgliedern enthält.

Informationen aus der Landeskoordination Kinder aus psychisch und/oder suchtbelasteten Familien (LaKo KipsFam) erhalten Sie unter anderem in regelmäßigen Abständen über den Newsletter der LaKo KipsFam, den Sie über das linke Icon abonnieren können.

Eine Übersicht zu unseren aktuellen digitalen Fortbildungsangeboten und Inhouse Seminaren zu Themen wie psychische Gesundheit bei Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen, Bundesteilhabegesetz, Umgang mit spezifischen Herausforderungen in der Sozialpsychiatrie oder zu einzelnen psychiatrischen Störungsbildern finden Sie hier.

Darüber hinaus können Sie unsere Aktivitäten auf unserem YouTube-Kanal, auf unserer Facebook-, Instagramseite oder auf Twitter verfolgen und kommentieren. Hier finden Sie unter anderem Videovorträge zu unseren Projekten, Termine von unseren Fachveranstaltungen und Informationen zu weiteren Themen.