» Startseite
  Vorwort von:
  » den Autoren
  Angebote im Land
  Mecklenburg-Vorpommern:
  » Hansestadt Rostock
  » Landeshauptstadt Schwerin
  » Landkreis Ludwigslust-Parchim
  » Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
  » Landkreis Nordwestmecklenburg
  » Landkreis Rostock
  » Landkreis Vorpommern-Greifswald
  » Landkreis Vorpommern-Rügen
  Vereine und Projekte:
  » Landesverband
Sozialpsychiatrie MV e.V.
  » Landesverband MV der Angehörigen
und Freunde psychisch Kranker e.V.
  » Landesverband Seelische Gesundheit M-V e.V.
  Bildungsgemeinschaft:
  » Diakonisches Bildungszentrum Mecklenburg gGmbH - Landesverband
Sozialpsychiatrie MV e.V.

Bildungsgemeinschaft: DBZ - LPH

Anschrift: Staatlich anerkannte Weiterbildungsstätte der Sozialpsychiatrie
- Bildungsgemeinschaft -
Landesverband Sozialpsychiatrie Mecklenburg-Vorpommern e. V. -
Diakonisches Bildungszentrum Mecklenburg gGmbH
Körnerstraße 7
19055 Schwerin

Telefon: 0385 / 500 61 27
0385 / 500 60
Fax: 0385 / 500 61 00

e-Mail: k.balzer@diakonie/mecklenburg.de
Internet: www.diakonisches-bildungszentrum.de


Die Bildungsgemeinschaft hat durch das Sozialministerium des Landes Mecklenburg-Vorpommern die Anerkennung als „Staatlich anerkannte Weiterbildungsstätte der Sozialpsychiatrie“ erhalten.

Sie wurde mit dem Ziel gegründet, die berufsbegleitende Weiter-bildung in der Sozialpsychiatrie auf der Grundlage der „Ordnung über die Weiterbildung in der Sozialpsychiatrie“, Erlass des Sozialministeriums M-V vom 08.12.1995, im Land Mecklenburg-Vorpommern durchzuführen.
Die Bildungsgemeinschaft ist offen für Weiter- und Fortbildungskurse, Seminare und Kolloquien für Mitarbeiter von Institutionen und Einrichtungen zur Betreuung psychisch Kranker und Behinderter.
Die Bildungsgemeinschaft gibt jährlich ein Bildungsprogramm heraus, das die Fort- und Weiterbildungsangebote für das laufende Kalenderjahr enthält.
Die Bildungsgemeinschaft stellt sich die Aufgabe, einen eigenständigen Beitrag zur Weiterbildung in der Sozialpsychiatrie zu leisten und setzt sich dabei höchste Qualitätsstandards, die u. a. an der Berufung von qualifiziertem Lehrpersonal und an einer anspruchsvollen Vermittlung der Lehrinhalte im ständigen Dialog mit den Teilnehmern gemessen werden.

Im September 2006 beginnt, vorbereitet und durchgeführt durch die Bildungsgemeinschaft, bereits der 10. Kurs „Berufsbegleitende Weiterbildung in der Sozialpsychiatrie“.

Teilnehmen können MitarbeiterInnen mit einem medizinischen, sozialen oder pädagogischen Berufsabschluss bzw. Angehörige anderer Berufe mit einer mindestens einjährigen Tätigkeit in einer Einrichtung der klinischen Psychiatrie, des sozialpsychiatrischen Dienstes, der komplementären Psychiatrie, Suchtkrankenbetreuung.

 Inhaltliche Schwerpunkte sind:

•  Die Gruppe als Lernfeld
•  Sozialpädagogische und soziologische Grundlagen
•  Grundlagen der Psychologie
•  Sozialpsychiatrie
•  Psychische und psychosomatische Störungen und Erkrankungen
•  Suchterkrankungen
•  Therapie und andere Hilfestellungen
•  Umgang mit Streß und Konflikten
•  Supervision und Praxisanalyse
•  Beschäftigungs- und Bewegungstherapie
•  Ausgewählte Aspekte der psychiatrischen Kranken pflege
•  Recht

Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss ein Zeugnis des Landesprü-fungsamtes für Heilberufe Mecklenburg-Vorpommern und ein Zertifikat der Bildungsgemeinschaft „Fachkraft in der Gemeindepsychiatrie“.

Das Bildungsprogramm der Bildungsgemeinschaft kann im Internet unter www.diakonisches-bildungszentrum.de abgerufen werden.

    » Kontakt
    » Impressum
  » Benutzerhinweise
  » Datenschutz



    Kreisübersicht von
  Mecklenburg-Vorpommern
  Kreisübersicht von Mecklenburg-Vorpommern
 
Zum Vergrössern bitte auf die Karte klicken.
  zum Seitenanfang